ich liebe was ich tue,

weil ich sehe, dass es wirkt

ICH LIEBE WAS ICH TUE..
Nichts ist für mich erfüllender als Menschen in ihrer individuellen Entwicklung und Entfaltung zu begleiten und Veränderungsprozesse zu unterstützen. Zu sehen, wie Menschen in ihre Kraft finden, Symptome und Beschwerden überwinden und mehr Wohlbefinden und Leichtigkeit in ihr Leben bringen, ist ein großes Geschenk für mich und ich bin dankbar für das Vertrauen, das mir entgegengebracht wird.
..WEIL ICH SEHE, DASS ES WIRKT
 

​​Seit ich begonnen habe, mich mit dem Wunder Mensch und seinen physiologischen Grundlagen zu befassen, begleitet mich eine anhaltende Faszination für unseren Organismus und seine Funktionsweisen.

Auf der Suche nach Erkenntnis war ich in vielen Disziplinen unterwegs, zunächst vorrangig wissenschaftlich-akademisch, doch wahrlich "gefunden" habe ich erst, als mir der Zugang zur körperlichen Ebene und einer ganzheitlichen Perspektive auf unser menschliches Dasein eröffnet wurde - durch meine fundierte Ausbildung zur Yogalehrerin an der Yoga Akademie Austria. Ich habe erkannt, dass Reflexion und Selbsterkenntnis keineswegs rein mental-emotionale Prozesse sind, sondern im Gegenteil, ohne körperliche Verankerung oft fehl gehen. Umgekehrt ist die Beschäftigung mit Krankheit und Gesundheit, mit unserem körperlichen Wohlergehen auf einer rein physiologischen Ebene unzureichend. Wir sind ein Ganzes, das auf unterschiedlichen Ebenen adressierbar ist (körperlich, mental, emotional, energetisch).

Meine dreijährige Shiatsu-Ausbildung war sozusagen die "logische Konsequenz", eine Fortsetzung, Erweiterung und Vertiefung meiner Erkenntnisse und Überzeugungen. Es war mir ein Anliegen auf tieferen Ebenen und in engerem Kontakt mit Menschen arbeiten zu dürfen, als das im Rahmen von Yoga-Stunden möglich war. Menschen nicht nur zu sehen und wahrzunehmen, ihnen Räume zu eröffnen, die sie betreten können, sondern sie auch ganz konkret mit meinen Händen zu berühren und dahin zu führen, wo die Seele wachsen kann.

Ich bin diplomierte Yoga Lehrerin, Shiatsu-Practicioner, bin ausgebildet in schamanischen Heilpraktiken, verfüge über den 2. Reiki-Grad und  habe diverese andere Fortbildungen im weiten Feld der Körper- und Bewusstseinsarbeit genossen. - Alles was ich in diesen Jahren und vielfältigen Ausbildungen gelerrnt habe, prägt meine Arbeit, entwickelt sich ständig weiter und steht dir zur Verfügung.

ARBEITSETHOS

Essentielle Grundlagen meiner Arbeit, neben meinem geschulten Wissen, sind ein hohes Maß an Empathie und Intuition. Im Umgang mit meinen Klienten sind mir Wertschätzung, Unvoreingenommenheit, Verschwiegenheit und Selbstverantwortung wichtig.

Ich bin immer bemüht, Zusammenhänge zu erklären und mein Wissen weiterzugeben, weil ich überzeugt davon bin, dass Verständnis und Einsicht wesentliche Grundlagen für Veränderung sind. Wissen ermächtigt dich, Selbstverantwortung für dein Leben zu übernehmen. Ich begleite dich als Partner auf Augenhöhe, nicht als Lehrmeister oder Guru.

AUSBILDUNGEN

körper- & bewusstseinsarbeit.

  • ERWEITERTES WAHRNEHMEN. Lesen im morphischen Feld. Ariane Broermann, 2020

  • WELL MOTHER Shiatsu Fortbildung, Suzanne Yates, seit April 2019

  • SCHAMANISCHE HEILPRAKTIKEN, Andrea Sommer, 2018-19

  • SHIATSU-Ausbildung an der Shiatsu Schule Austria Hilpert, 2013-2017

  • NUAD Phaen Boran (Thai Yoga Massage) bei Andreas Pfletschinger, 2014

  • REIKI (1.+2.Grad) bei Astrid Herler, 2015 & 2016

  • Reflexzonen-Massage n. Marquardt u. Hilpert, 2014

  • Schröpfen, Moxibustion, Ambuko, Hara Diagnostik

  • Tiefe Körper- & Faszienarbeit


außerdem.

  • Studium der Philosophie, Politikwissenschaft, Publizistik- & Kommunikationswissenschaft, sowie Deutsch als Fremd-/Zweitsprache
    - in Wien, Athen und Kreta.

yoga.

  • Leitung des Ausbildungsmoduls "Philosophische Grundlagen" in der Yoga-Lehrer-Ausbildung an der Wiener Yoga Schule, 2016 & 2017

  • international zertifizierte Yoga-Lehrer-Ausbildung [300 h] 2011-2012 an der Yoga-Akademie Austria bei Fabian Scharsach in der Sivananda-Tradition, [Integraler Yoga]

  • Div. Fortbildungen u. Workshops. ua. Yoga Nidra, Yoga for Trauma Recovery, Yoga für Schwangere, Aerial Yoga, etc.

  • Yoga-Unterricht seit 2012 in div. Instituten u. selbstorganisierte Gruppen, sowie körpertherapeutische Yoga-Einzelstunden (auch geburtsvorbereitend)

  • Yoga Selbsterfahrung seit 2005 bei div. LehrerInnen (Sonja Rosa Rössler, Yindra Soukup, Fabian Scharsach, Arno Böhler & Sriram ua.)

ES MUSS VON HERZEN KOMMEN,

WAS AUF HERZEN WIRKEN SOLL.

JOHANN WOLFGANG VON GOETHE